Die Klinik

Die Montanus-Klinik liegt am Ortsrand von Bad Schwalbach in der Mittelgebirgslandschaft des Rheingaus. Die Kurstadt ist von Wäldern umgeben, die Ihnen eine optimale Erholung in freier Natur bieten. Die Kurwanderwege laden Sie dazu ein, die Natur durch Wiesen und Wälder zu erkunden.

Die Geschichte des Ortes reicht bis in das Mittelalter zurück. Die erste zuverlässige Bekundung seiner Heilquellen stammt aus dem Jahre 1568 von dem Wormser Stadtarzt Dr. Jakob Theodor, der sich nach seinem Geburtsort Bergzabern - Tabernae montanus - nannte. Von ihm leitet sich auch der Name der Montanus Klinik ab.

Die Montanus Klinik in Bad Schwalbach bietet Ihnen ideale Voraussetzungen, um von den Belastungen des Alltags zu entspannen und neue Kraft zu tanken. Ziel der Rehabilitationsmaßnahme ist die Verbesserung Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit.
Dies erreichen wir durch die umfassende medizinische Betreuung. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen auch eine gesunde Lebensweise, die Sie mit Ihrer aktiven Mitarbeit auch langfristig erhalten können.

Virtueller Klinikrundgang
Verschaffen Sie sich in diesem virtuellen Klinikrundgang einen ersten Eindruck vom Angebot und der Leistungsfähigkeit der Montanus-Klinik.

Anreise mit dem Auto:
Die nächstgelegene Autobahn ist die A 66 von Wiesbaden in Richtung Rüdesheim. Die Abfahrt Bad Schwalbach mündet in die Bundesstrasse 260 und führt direkt nach Bad Schwalbach.
Von der Autobahn A 3 Köln / Frankfurt, Abfahrt Idstein führt die Bundesstraße 54 nach Bad Schwalbach.

Ihren persönlichen Anfahrtsweg können Sie mit dem Routenplaner ermitteln.



Servicebox